Systemeinstellungen

DiKAS Zeiterfassung / Stempeluhr

DiKAS schreibt die angemeldete Zeit unserer Mitarbeiter auf die Personalabrechnung. Diese Zeiten werden allerdings nirgends gespeichert und sind nicht auswertbar. Wollen wir die Zeiten wie mit einer Stempeluhr erfassen und später auswerten, benötigen wir das Zeiterfassungsmodul in DiKAS. Zeiterfassung aktivieren Dieses aktivieren wir im Backend unter System / Allgemein / Sonstiges / „Zeiterfassung“ und speichern […]

DiKAS Zeiterfassung / Stempeluhr Weiterlesen »

DiKAS Disco – Einrichten des Disco-Moduls

Ein Überblick über die Funktionen und Schalter im Disco-Modul: Aktiviert Schaltet das komplette Modul mit sämtlichen Funktionalitäten ein oder aus. Test Karten Falls wir noch keine Kartenleser an den Systemen installiert haben, können wir mit diesem Schalter fünf Test-Karten aktivieren, welche als Buttons auf der Disco-Kasse und Disco-Theke angezeigt und angeklickt werden können. Karte am

DiKAS Disco – Einrichten des Disco-Moduls Weiterlesen »

DiKAS Disco Modul

DiKAS im Disco-Modus unterscheidet sich grundlegend von der „Restaurant“-Variante.Der Disco Modus hat folgende Grundvoraussetzungen und -annahmen: Einsatz von RFID Kundenkarten, mit denen die Gäste kontaktlos erfasst und abgerechnet werden. Eine dedizierte Ein- / Ausgangsschleuse mit Disco-Kassen: Beim Eingang werden die Gäste fotografiert und bekommen eine RFID-Karte, mit der sie dann in der Disco Waren konsumieren

DiKAS Disco Modul Weiterlesen »

DiKAS Disco – Einrichten der Grundlagen

Nach der Einrichtung des Systems über die ersten Schritte nehmen wir nun grundlegende Einstellungen für das Disco-Modul vor, damit der Einstieg reibungslos gelingt. IP Adressen Vergabe Bitte lassen Sie von Ihrem Netzwerktechniker sicher stellen, dass Ihre Haupt- und Backup-Server eine feste IP bekommen, da der interne Abgleich über eine fest eingestellte IP Verbindung abläuft, die

DiKAS Disco – Einrichten der Grundlagen Weiterlesen »

DiKAS Disco – Anlegen der ersten Eintrittsgruppe

Eintrittsgruppen – Übersicht Die Eintrittsgruppen finden wir unter „Backend / Artikel (1) / Eintrittsgruppen (2)“.Das Disco-Modul muss aktiv sein, da der Reiter ansonsten nicht angezeigt wird. Anlegen einer Eintrittsgruppe In der Übersicht klicken wir auf das blaue Plus, um die Maske zum Anlegen einer neuen Eintrittsgruppe zu öffnen. Wichtig ist das blaue Plus in der

DiKAS Disco – Anlegen der ersten Eintrittsgruppe Weiterlesen »

TSE – Technische Schutzeinrichtung für DiKAS Kassensysteme

Installationshinweise zum TSE-Modul von Swissbit (USB) Das TSE-Modul von Swissbit in der USB-Version: 1.) Modul einstecken Bitte schalten Sie Ihre Kasse oder Ihren Server vor der Installation des Moduls aus. NICHT im laufenden Betrieb einstecken.Den TSE-Stick im laufenden Betrieb einzustecken könnte ihn beschädigen. Dieses Modul wird in Ihre Hauptkasse / Ihren Server eingesteckt. Pro Betriebseinheit

TSE – Technische Schutzeinrichtung für DiKAS Kassensysteme Weiterlesen »

Bondrucker Backup-Drucker einrichten

Bondrucker fallen extrem selten aus. Aber wenn sie es tun, dann meistens zur Hauptgeschäftszeit. Und nichts ist ärgerlicher als ein Bon, der nicht gedruckt wird. Falls wir im Geschäft mindestens zwei Bondrucker im Einsatz haben, können wir diese nun als Backup-Drucker eintragen. Sollte einer ausfallen, wird der Bon automatisch an den Backup-Drucker geschickt und dort

Bondrucker Backup-Drucker einrichten Weiterlesen »

POS – Standards festlegen

[System – Allgemein – POS] In dieser umfangreichen Maske werden die grundlegenden Einstellungen unseres Kassensystems festgelegt. Alle Tische in einer Gruppe (Alle) anzeigenAktiviert bei eingeschalteter Funktion eine Gruppe »Alle«, in der alle Tische sämtlicher Servicebereiche zusammengefasst werden. Bei kleinen Betrieben mit übersichtlicher Struktur keine schlechte Idee. Auch die Tische grafischer Servicebereiche werden hier – allerdings

POS – Standards festlegen Weiterlesen »

Nach oben scrollen